Zeitbedarf: 10 Min.

Aufgabe

In einem Unterrichtsgespräch werden die Begriffe und die Nutzungsarten von Handy und Smartphone eingeführt.

Lernziel

Die Schüler_innen erkennen den Wandel vom mobilen Telefon (Handy) zum allgegenwärtigen Computer mit vielfältigen Funktionen und Nutzungsmöglichkeiten (Smartphone).

Ablauf

Der/Die Lehrer_in führt in einem Unterrichtsgespräch die Begriffe „Handy“ und „Smartphone“ ein. Die Ergebnisse können an Tafel/Whiteboard visualisiert werden. Leitende Fragen können dafür sein:

  • Wer von euch hat ein Handy?
  • Wer von euch hat ein Smartphone?
  • Was ist für euch der Unterschied zwischen einem Handy und einem Smartphone?
  • Wer nutzt Internet über Mobilfunk?
  • Wofür nutzt ihr euer Handy/Smartphone?

Hinweise

Für den/die Lehrer_in dient diese UE auch dazu, sich einen Überblick über die vorhandenen Geräte und die Nutzungsarten zu verschaffen. Weitere Details zur Nutzung können in der nachfolgenden UE erhoben werden, sodass hier nur ein erster Einstieg angedacht ist.

Zusätzlich kann bei Bedarf – und mit zusätzlichem Zeitaufwand – in dieser Einheit auch das Vorwissen erweitert werden, indem zentrale Fachbegriffe (vgl. Materialblatt_Handy_01 Materialblatt_Handy_01) gesammelt und erklärt werden.

Materialien: