Zeitbedarf: ca. 30 Min.

Aufgabe

Differenzierung verschiedener Fernsehgenres und ihrer Merkmale

Lernziel

Unterscheidung von Fernsehformaten und Einschätzung bezüglich ihres jeweiligen Charakters

Ablauf

In einem Unterrichtsgespräch werden möglichst viele unterschiedliche Fernsehformate gesammelt. Anschließend werden einige kurze Medienbeispiele gezeigt, um die Unterschiedlichkeit der Formate aufzuzeigen. Auf dieser Grundlage können Merkmale und Eigenschaften zusammengetragen werden. Je nach Klassenstufe können so auch Unterschiede diskutiert werden.

Nachdem die Sendungen den genannten Fernsehformaten zugeordnet worden sind, werden diesen Genres Kennzeichen als Unterscheidungsmerkmale zugeordnet (a). Danach werden die Genres von der Klasse zusammen mit den Lehrer_innen in eine Abfolge gebracht (b).

a) Zur Unterscheidung werden drei Aspekte untersucht:

  • Welche Themen kommen vor?
  • Welche handelnden Personen/Figuren kommen vor?
  • Geht es eher um Realität oder um Fiktion?

b) Die Sendungen werden zwischen zwei Polen in eine graduelle Abfolge gebracht:

Realität → Mischformen → Fiktion

Das Arbeitsblatt_REALITÄT_UND_FIKTION_05  (PDF | DOCX| ODT) kann die Schüler_innen beim Festhalten der Merkmale unterstützen.

Zum Abschluss können in einer Wertediskussion die folgenden Fragen erörtert werden:

  • Wie bewerten die Schüler_innen die Handlungsweisen der Personen/Figuren?
  • Sind die Sendungen dafür geeignet, Umgangsformen bzw. Lösungsstrategien für Alltagssituationen zu übernehmen?
  • Haben die Sendungen Einfluss auf das reale Leben, unabhängig davon ob sie Realität, Fiktion oder Mischformen abbilden?

Hinweise

Das Materialblatt_REALITÄT_UND_FIKTION_04 (PDF | DOCX| ODT)  bietet eine kurze Einführung in die wichtigsten TV-Genres. Nutzen Sie vor allem Beispiele aus der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen. Scripted-Reality-Formate wie „Berlin – Tag & Nacht“, Castingshows wie „DSDS“ aber auch Nachrichtensendungen sind bei den Schüler_innen bekannt und können umfassend diskutiert werden. Für die Beispielsendungen können die gängigen Mediatheken der Fernsehsender genutzt. Die Einordnung zwischen zwei Polen kann auf einer Tafel oder mithilfe von Moderationskarten auf einer Pinnwand erfolgen. Vertiefend kann die Einleitung des Unterrichtsthemas Nachrichtensendungen verstehen und selbst erstellen genutzt werden.

Materialien

  • Materialblatt_REALITÄT_UND_FIKTION_04 (PDF | DOCX| ODT)
  • Arbeitsblatt_REALITÄT_UND_FIKTION_05 (PDF | DOCX| ODT)
  • Tafel/Whiteboard/Pinnwand
  • Beamer, internetfähiger PC und Tonquelle