Bluefish ist ein Editor, der speziell für die Erstellung und Bearbeitung von Dateien im Zusammenhang mit Webseiten geeignet ist. Dazu bietet er spezielle Sprachunterstützung für das HTML-Format, PHP und diverse andere Programmiersprachen wie Java, Perl, Python, Ruby, C und Pascal.

Bluefish offeriert für die üblichen HTML-Bausteine eine Symbolleiste und Dialoge für die Eigenschaften dieser Bausteine. In der Regel sind die auf dem Computer installierten Browser programmintern verknüpft. Die von den Schüler*innen erarbeiteten Änderungen an den Webseitendateien können sofort sichtbar gemacht werden.

Einschätzung

Moderne Webseiten basieren seit Beginn des World Wide Web auf einem HTML-Grundgerüst. Zur Vermittlung der HTML-Sprache im Unterricht erscheint Bluefish ideal, die Hervorhebungsfunktion für die unterschiedlichen Sprachen hilft bei der Vermittlung. Da auch aktuelle Techniken wie CSS und HTML5 implementiert sind, bietet sich eine große Bandbreite an Inhalten für den Informatikunterricht.

Internetadresse:

Weitere Informationen:
  • Zuletzt aktualisiert: 12. Dezember 2016