LibreOffice Draw ist das Zeichenprogramm aus dem LibreOffice-Programmpaket. Zeichnungen werden mit Elementen wie Textfeldern, Linien, geometrischen Formen und standardisierten Symbolen erstellt. Diese Elemente sind vielfältig zu bearbeiten und mit Bildern zu kombinieren. Bilder können mit grundlegenden Funktionen wie der Einstellung von Helligkeit, Kontrast usw. manipuliert werden, einzelne Bearbeitungsfunktionen entsprechen denen von CAD-Programmen. Damit ist es zwischen einem DTP-, einem Bildbearbeitungs- und einem sehr einfachen CAD-Programm angesiedelt.

LibreOffice Draw ist in der Schule durch seine Nähe zur Textverarbeitung Writer sehr leicht einzusetzen.

Einschätzung

LibreOffice Draw ist als Allround-Programm zu verstehen: Während größere Layout-Projekte eher mit Scribus zu verwirklichen sind, für Bildbearbeitung GIMP und für CAD z.B. LibreCAD zu empfehlen sind, besticht Draw durch die einfachen Funktionen für kleine Projekte wie Plakate und Flyer. Mit der Exportfunktion, mit der die erstellten Dateien in vielen Bildformaten wie JPEG, PNG oder GIF abzuspeichern sind, lassen sich sehr einfach Logos oder Collagen für die Schulhomepage erstellen. Die grundlegende Funktion eines 2D-CAD-Programms, u.a. mit der Möglichkeit, Objekte zu bemaßen, erleichtert den Einstieg in das Technische Zeichnen.

Internetadresse:

Weitere Informationen:
  • Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2016