Marble ist eine Software, die geografische und historische Karten auf einem virtuellen Globus darstellt. Neben der Darstellung von Offline-Karten, bei der im Wesentlichen die Daten des OpenStreetMap-Projektes und andere freie Quellen genutzt werden, können verschiedene Onlinequellen Karten in Echtzeit rendern. Damit lassen sich weltweit die Bewölkung und die Position von Raumschiffen bzw. Satelliten darstellen. Besondere Bedeutung haben historische Karten, die die zeitgenössischen Standardkarten ersetzen, und Darstellungen von Planeten. Mit interaktiven Funktionen kann Marble Routen als Fußgänger, Radfahrer und als Kraftfahrer berechnen.

Marble erweitert die Möglichkeiten eines konventionellen Globus um viele Aspekte: Die Interaktivität und verschiedenen Darstellungsarten können von Schüler*innen zur eigenen Erkundung von bestimmten Fragestellungen im Geografieunterricht genutzt werden.

Einschätzung

Marble erscheint als Universalwerkzeug für den Geografieunterricht. Mit der Nutzung von OpenStreetMap-Karten und weiteren Datenquellen sensibilisiert es zudem für das Thema Open Data.

Internetadresse:

Weitere Informationen:
  • Zuletzt aktualisiert: 13. Dezember 2016