menu

Zoom

Zuletzt bearbeitet: 06. Januar 2021
Zurück

Zoom ist ein Tool zur Durchführung von Videokonferenzen. Um Meetings veranstalten zu können, muss ein eigenes Konto angelegt werden. In wenigen Schritten kann dann ein eigenes Meeting gestartet werden. Dazu wird eine Einladungs-URL (und ein Code) generiert, die an die Teilnehmer*innen verschickt wird, womit sie sich zuschalten können. Es gibt erweiterte Funktionen für die Zusammenarbeit (u.a. Whiteboard, Gruppenchats, Video-Breakout-Räume). Darüber hinaus können Unterrichtsstunden aufgezeichnet werden und den Schüler*innen zur Verfügung gestellt werden.

Die Anwendung ist (auch) webbasiert.

Weiterführende Informationen

Ähnliche Tools