menu

WDR AR 1933-1945

Zuletzt bearbeitet: 06. Januar 2021
Zurück

Die Geschichts-App des WDR arbeitet mit Augmented Reality, einer Mischung von realer und virtueller Welt. Dadurch können Zeitzeug*innen direkt in den Klassenraum geholt werden, um ihre Geschichten zu erzählen. Mit 18 an die Front, Kriegskinder – Children of war und Meine Freundin Anne Frank heißen die verfügbaren Kapitel. Die Geschichten können einzeln heruntergeladen und auch wieder gelöscht werden, um die Speicherkapazität zu schonen. Die Beiträge haben jeweils eine Länge von ca. 3-4 Minuten. Darüber hinaus gibt es Unterrichtsmaterial zu den einzelnen Kapiteln und ein Video-Tutorial zum Einsatz im Unterricht in der Mediathek des WDR.

Weiterführende Informationen

Ähnliche Tools