Überblick über die Unterrichtseinheiten:

1. Einführung in den Jugendmedienschutz
Das Unterrichtsthema bietet einen umfassenden Überblick über Funktionsweisen, Institutionen und Kriterien des Jugendmedienschutzes. Jugendliche sollen das System verstehen lernen, seine Grundlagen analysieren und diskutieren.
PDF | DOCX | ODT

2. Realität und Fiktion in den Medien
Die Unterrichtseinheit sensibilisiert Schüler_innen dafür, dass es in allen Medien Inhalte gibt, die im Schwerpunkt Realitätsdarstellungen, fiktionales Erzählen oder aber die bewusste Vermengung beider Pole beinhalten und stärkt ihre Fähigkeiten zur Identifizierung und Entschlüsselung von Medienformaten.
PDF | DOCX | ODT | GDOC

3. Nachrichtensendungen verstehen und selbst erstellen
Die Unterrichtseinheit ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit Nachrichtenformaten und deren Inhalten. Dabei werden Aspekte der Inhaltsanalyse und das Verstehen von Funktions- und Arbeitsweisen einer Nachrichtenproduktion berücksichtigt sowie eine eigene Nachrichtensendung erstellt.
PDF | DOCX | ODT | GDOC

4. Jugend und Internet
Die Unterrichtseinheit sensibilisiert Jugendliche für zentrale Aspekte des vielschichtigen Mediums Internet, z.B. werden der Umgang mit persönlichen Daten, medienpraktische Inhalte, kommunikative Inhalte wie Chatten und das Thema Informationsbeschaffung bearbeitet.
PDF | DOCX | ODT

5. Jugend und Handy – ständig vernetzt mit Smartphone und Co
Mit der Unterrichtseinheit soll Jugendlichen auf der praktischen Ebene ein kompetenter, kreativer, und bewusster Umgang mit einem der zentralen Informations- und Kommunikationsgeräte ihrer Medienwelt ermöglicht werden.
PDF | DOCX | ODT

6. Hass in der Demokratie begegnen
Das Unterrichtsthema „Hass in der Demokratie begegnen“ greift die Erfahrungen und Begegnungen (im Netz) der Schüler_innen mit Rechtsextremismus, gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und Hate Speech auf, um Hintergründe und Zusammenhänge zu beleuchten sowie konkrete Reaktions- und Handlungsmöglichkeiten zu erarbeiten.
PDF | DOCX | ODT

alle Einheiten im Paket herunterladen

PDF | DOCX | ODT

Überblick über die Werkzeugkästen:

1. kollaboratives Lernen im Internet
Mit dem Werkzeugkasten „kollaboratives Lernen im Internet“ werden Methoden angeboten, die mittels Web 2.0 basierten Instrumenten das gemeinsame Arbeiten an einem Thema, einer Präsentation etc. ermöglichen.
PDF | DOCX | ODT

2. Lernen und Lehren mit Apps
Mit dem Werkzeugkasten „Lernen und Lehren mit Apps“ werden zahlreiche für den Unterricht einsetzbare Applikationen für mobile Geräte wie Smartphone und Tablets vorgestellt.
PDF | DOCX | ODT

3. DIY und Making – Gestalten mit Technik, Elektronik und PC
Der Werkzeugkasten „DIY und Making – Gestalten mit Technik, Elektronik und PC“ stellt Geräte, Anwendungen und Materialien vor, die die kreativ-gestalterische Auseinandersetzung mit der digitalen Gesellschaft unterstützen können.
PDF | DOCX | ODT

4. Freie Software
Der Werkzeugkasten „DIY und Making – Gestalten mit Technik, Elektronik und PC“ stellt Geräte, Anwendungen und Materialien vor, die die kreativ-gestalterische Auseinandersetzung mit der digitalen Gesellschaft unterstützen können.
PDF | DOCX | ODT

alle Werkzeugkästen im Paket herunterladen

PDF | DOCX | ODT