Zeitbedarf: 25 Min.

Aufgabe:

Erklären von verbaler Diskriminierung anhand von Beispielen

Lernziel:

Sensibilisierung für die Nutzung von Sprache

Ablauf:

Zu Beginn der UE, die sich mit der Analyse von Sprache beschäftigt, wird das Zitat von Victor Klemperer (Materialblatt_Demokratie_16 Materialblatt_Demokratie_16 Materialblatt_Demokratie_16) als großes Plakat aufgehängt bzw. als Tafelbild angeschrieben, vorgelesen und diskutiert.

Worte können sein wie winzige Arsendosen.

Sie werden unbemerkt verschluckt,

sie scheinen keine Wirkung zu tun,

und nach einiger Zeit ist die Giftwirkung doch da.

Victor Klemperer

Dann werden in Kleingruppen die Sprachtests für die Analyse zu Hate Speech (Materialblatt_Demokratie_16 Materialblatt_Demokratie_16 Materialblatt_Demokratie_16) gemeinsam erarbeitet:

  • Wozu dient die sprachliche Diskriminierung?
  • Wo wird sie eingesetzt?
  • Von wem wird sie eingesetzt?
  • Kennen die Schüler_innen weitere Beispiele?

Jede Gruppe stellt ihren Test in der Klasse vor. Unklarheiten werden gemeinsam diskutiert.

Zum Abschluss kann ein Beispiel (Materialblatt_Demokratie_17 Materialblatt_Demokratie_17 Materialblatt_Demokratie_17) gemeinsam analysiert werden.

Hinweise:

Der/Die Lehrer_in kann weitere Beispiele mitbringen, die von den Schüler_innen mit einbezogen werden können.

Materialien: