Zeitbedarf: 10-30 Min.

(fakultativ)

Aufgabe:

Kennenlernen von Funktionsweisen der Nachrichtenbeschaffung und -bewertung mithilfe von Nachrichtenagenturen.

Lernziel:

Erfassen der Informationsvielfalt und Informationsselektionsaufgabe.

Ablauf:

Zur Darstellung bieten sich verschiedene Methoden an:

a) Klassische Informationsvermittlung durch die Lehrer_innen (ca. 10 Min.)
Hierzu kann Materialblatt_Nachrichten_05 (PDF | DOCX | ODT | GDOC) genutzt werden.

b) Erarbeitung der Thematik durch die Schüler_innen (ca. 25 Min.)

Die Schüler_innen führen eine Internetrecherche in Kleingruppen durch. Anschließend werden die Ergebnisse kurz vorgestellt, präsentiert und gesichert.

Dabei sind die folgenden Aspekte von Bedeutung:

  • Aufgabe und Funktion von Nachrichtenagenturen
  • Aktualität und Bewertung von Informationen durch Nachrichtenagenturen
  • Nachrichtenagenturen in Deutschland
  • Andere Möglichkeiten der Nachrichtenbeschaffung
    • Presseinformationen, Pressekonferenzen
    • Hintergrundgespräche
    • Presseschau/-monitoring
    • Informationsbeschaffung durch „Insider“

Hinweise:

Nachrichtenagenturen sind für die Nachrichtensendungen von zentraler Bedeutung. Es sollte aber darauf hingewiesen werden, dass sie nur eine von mehreren wichtigen Quellen darstellen.

Materialien: