Einleitung

Elektronik ist die Grundlage für alle digitalen Medien, doch meistens verschwindet sie unsichtbar hinter Gehäusen.  Es kann jedoch extrem hilfreich sein, sich grundsätzliches Wissen über elektronische Schaltungen, Widerstände und Kreisläufe anzueignen. Die Fortentwicklung der IT  bringt zwar den entscheidenden Vorteil, dass man sich nicht mehr so stark mit den Grundlagen der Elektronik auseinandersetzen muss. Niemand muss mehr zuhause Rechner zusammenschrauben, die Verbindungen der einzelnen Teile verstehen oder Kabel zusammenlöten. Damit geht aber auch der Einblick in die Grundlagen verloren. In der Bildung sollten wir uns die Frage stellen, ob solche Einblicke nicht nach wie vor gefragt sind, um komplexere Zusammenhänge zu verstehen. Wer den Aufbau eines Smartphone-Akkus verstanden hat, wird zukünftig keinen Tipps folgen, die empfehlen, die Akkukapazität durch Aufladen in der Mikrowelle zu erhöhen. Und wer den Aufbau eines Rechners – vom Prozessor über flüchtige und nicht-flüchtige Speicher bis zur Grafikkarte – verstanden hat, wird dieses Wissen vom Desktop-PC bis zum Smartphone anwenden können.

Dank des aktuellen Booms um das Selbermachen und Selberverstehen und dank der aktiven Maker-Szene können wir auf zahlreiche Baukästen zurückgreifen, die die Nutzung von Minicomputern für Bildungszwecke vereinfachen. Diese reichen vom stark vereinfachenden Ansatz des „Makey Makey“, das die Kernfunktion „Schaltkreise“ anschaulich und kreativ erfahrbar macht, bis hin zum vollwertigen Mini-PC „Raspberry Pi“, der durch seinen günstigen Preis und seine riesige Community den Einstieg ins „Physical Computing“ deutlich erleichtert. Durch Baukästen wie „littleBits“ lassen sich zahlreiche für die Schüler_innen spannende Beispiele aus der Alltagswelt nachbauen und weiterdenken – z.B. viele Sensoren, die sich auch in ihren Smartphones wiederfinden.

Beispiele

Arduino

Arduino

Ein Arduino ist ein Mikrocontroller-Board (siehe Glossar) mit digitalen und analogen Ein- und Ausgängen. Diese lassen sich über eine eigene… weiterlesen »
Raspberry Pi

Raspberry Pi

Der Raspberry Pi ist ein kleiner Einplatinencomputer, der, je nach Modell, über diverse USB-Schnittstellen, einen HDMI- und Audio-Ausgang, einen SD-Karten-Slot… weiterlesen »
Fritzing

Fritzing

Mit der Open-Source-Software Fritzing können elektronische Schaltungen am Computer erstellt werden. Dafür steht eine umfangreiche Bibliothek mit Bauteilgrafiken zur Verfügung,… weiterlesen »
LittleBits

LittleBits

littleBits sind die moderne Form der bekannten Elektrobaukästen. Die Hardware ist in verschiedenen Bausätzen für Anfänger und Fortgeschrittene erhältlich. Die… weiterlesen »
Makey Makey

Makey Makey

Makey Makey ist eine Leiterplatine, die per USB an einen Computer angeschlossen werden kann und dort als Eingabegerät erkannt wird.… weiterlesen »