Zeitbedarf: ca. 30-50 Min.

Aufgabe:

Die in der Redaktionskonferenz verteilten Meldungen werden vorbereitet und verfasst.

Lernziel:

Verschiedene Recherchemethoden kennen und nutzen (z.B. Internetrecherche, Interview) sowie journalistische Darstellungsformen kennen und verfassen können (z.B. Kurzmeldung, Kommentar, Interview).

Ablauf:

Die zuvor verteilten Nachrichten werden recherchiert und Beiträge, Kommentare, Interviews etc. erstellt.

Die Ergebnisse werden anschließend im Plenum vorgestellt, ausgewertet und ggf. ergänzt und verändert.

Hinweise:

Materialblatt_Nachrichten_06 (PDF | DOCX | ODT | GDOC)fasst die wichtigsten Informationen zur Recherche und den unterschiedlichen journalistischen Darstellungsformen zusammen.

Für die Durchführung von Interviews, die auch in die spätere Nachrichtensendung einfließen sollen, wird in diesem Stadium eine „Probe“ ohne Kamera empfohlen.

Diese Unterrichtseinheit kann auch als Hausaufgabe erledigt werden.

Materialien: